Cape Classic / Sonntag, 1. August 2021

Sonntag, 1. August 2021
16.00 Uhr

 NEU:  Cape Classic Schloss-Serenade

Genießen Sie im märchenhaften Ambiente des Schlossgartens leckere Kleinigkeiten aus der Region und Wein aus Südafrika beim Empfang ab 15.00 Uhr. Die Serenade beginnt um 16.00 Uhr mit Kostbarkeiten der „Fränkischen Klassik“, von G.A. Kreusser und G.J. (Abbé) Vogler, beide Zeitgenossen Mozarts. Aber auch W.A. Mozart und L. van Beethoven stehen auf dem Programm des „Risonare Wien“, eines Ensembles bestehend aus einer Traversflöte und einem Streichtrio.

Die Musik hat die vier Musiker viele Jahre lang in verschiedenen Orchestern, Ensembles und als Solisten durch die ganze Welt geführt. Mit „Risonare Wien“ kommen sie zurück und zusammen zum Verdichteten und zum Konzentrierten in der Kammermusik. Im Zentrum steht hierbei die klassisch-romantische Periode. Berühmte Werke der ganz großen Wiener Komponisten sind hier auch mal im „Kleinformat“ zu hören, ebenso wie faszinierende Werke ihrer heute oft vergessenen Weggefährten. Im Sinne von „Resound“ – die Musiker haben sich als Stimmführer der Wiener Akademie kennengelernt – spielen sie immer auf dem Instrumentarium der jeweiligen Zeit.

Künstler

Risonare Wien
Verena Fischer – Traversflöte
Franz-Peter Fischer – Violine
Christiane Bruckmann-Hiller – Viola
Jörg-Ulrich Krah – Violoncello
auf historischen Instrumenten

 

Im Programm Werke von

G.A. Kreusser
G.J. (Abbé) Vogler
W.A. Mozart
L. van Beethoven

Aufführungsort

Wasserschloss von Unsleben, Schlossgasse 22, 97618 Unsleben
(ca. 10 km nördlich von Bad Neustadt a. d. Saale)
Zufahrt NUR über Streugasse. Parken bitte NUR auf ausgewiesenen Flächen!

Foto: Christoph Martin Frommen

Foto: M. Franke

Foto: Maria Frodl