Cape Classic / Samstag, 25. September 2021

Samstag, 25. September 2021
19.30 Uhr

„Tastengenius – Tastengenuss“

Bei diesem Piano Recital kommt ein Pianist der Extraklasse mit Beethovens II. Allegretto aus der Sinfonie Nr. 7 (arr. Franz Liszt), Robert Schumanns Fantasie C-Dur, Wolfgang Amadeus Mozarts Klaviersonate A-Dur und Beethovens „Mondscheinsonate“ zu Cape Classic. Über den jungen Ausnahmepianisten Amadeus Wiesensee schreibt Matti Raekallio, von der „Juilliard School“: „Amadeus Wiesensee ist ein außergewöhnlicher junger Musiker von gleichermaßen intellektueller wie pianistischer Brillanz. Für beide Bereiche zeigt er enormes Talent und hat sie, indem er philosophische und musikalische Studien nebeneinander betreibt, systematisch und gründlich kultiviert. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlich interessanter musikalischer Geist und ein beeindruckendes analytisches Vermögen, bereichert durch eine starke künstlerische Intuition. Ich erwarte von ihm bemerkenswert originelle und bedeutsame Beiträge in der Zukunft.“

Künstler

Amadeus Wiesensee – Klavier ( → Künstlerwebseite)

Im Programm Werke von

Robert Schumann
Wolfgang Amadeus Mozart
Ludwig van Beethoven

Aufführungsort

Max-Littmann-Saal, Regentenbau, Bad Kissingen

Tickets

Tickets telefonisch unter 0971 8048 – 444 oder per E-mail unter
kissingen-ticket@badkissingen.de

Covid-19-Information

Aktuelle Informationen zu Covid-19-Regeln für Ihren Konzertbesuch finden Sie online im Veranstaltungskalender der Staatsbad Bad Kissingen GmbH.

Foto: Sammy Hart